Adressaten

Veranstaltungsart

Zeitraum

Region einschränken

  • ganze Stadt
  • 5 km
  • 10 km
  • 30 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 200 km
Im Umkreis von
Bundesland
  • alle Bundesländer
  • Baden Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein Westfalen
  • Mecklenburg Vorpommern
  • Saarland
  • Rheinland-Pfalz
  • Sachsen
  • Sachsen Anhalt
  • Schleswig Holstein
  • Thüringen
zurücksetzen
Die Fortbildungsangebote sind momentan wegen der Corona-Pandemie nicht oder nur eingeschränkt verfügbar. Online-Veranstaltungen werden bevorzugt angezeigt. Bitte prüfen Sie die Informationen genau und kontaktieren Sie ggf. den Veranstalter.
zurück zur Übersicht

Kommunikationsförderung bei Menschen mit Asperger-Syndrom und anderen Störungen aus dem autistischen Spektrum - Möglichkeiten und Grenzen der Förderung an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Sprache sowie in der sprachtherapeutischen Praxis (A 19/2009

Datum und Zeit09.01.2000

Adressatenk.A.

In Kalender übernehmen


VeranstaltungsortKöln


Kosten / Gebühren0,00

Fortbildungspunktek.A.

Kategoriek.A.


VeranstaltungsinformationenDie Besonderheiten in der Kommunikation gehören zu den zentralen Problemen von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung. Auch bei Menschen mit Asperger-Syndrom treten Schwierigkeiten in der Kommunikation auf. Sie wiederholen immer wieder einmal gehörte Sätze, verstehen alles wörtlich oder reden stundenlang über Lieblingsthemen. In dieser zweitägigen Veranstaltung wird zunächst einmal geklärt, was Störungen aus dem Bereich des Autismus sind. Im Weiteren werden die Besonderheiten in der Kommunikation ausführlich dargestellt und erläutert. Videobeispiele verdeutlichen die Ausführungen. Anschließend werden verschiedene Verfahren und Hilfsmöglichkeiten vorgestellt und teilweise auch erprobt, die sich in der Kommunikationsförderung dieser Zielgruppe bewährt haben. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Kommunikationsförderung von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Tagungsbeitrag
Mitglieder dgs
140 Euro
Nicht-Mitglieder
155 Euro
ermäßigt
125 Euro


Referentk.A.

Kurs-Nummerk.A.


VeranstalterDeutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V.
Werderstr. 12
12105 Berlin

Tel: 030/ 661-6004
Fax: 030/ 661-6024
info@dgs-ev.de

OrganisatorDeutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V.
Werderstr. 12
12105 Berlin

Tel: 030/ 661-6004
Fax: 030/ 661-6024
info@dgs-ev.de


DirektlinkZur Veranstaltung


Quellehttp://zfp.dgs-ev.de/

merken
empfehlen
drucken
teilen