Adressaten

Veranstaltungsart

Zeitraum

Region einschränken

  • ganze Stadt
  • 5 km
  • 10 km
  • 30 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 200 km
Im Umkreis von
Bundesland
  • alle Bundesländer
  • Baden Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein Westfalen
  • Mecklenburg Vorpommern
  • Saarland
  • Rheinland-pfalz
  • Sachsen
  • Sachsen Anhalt
  • Schleswig Holstein
  • Thüringen
zurücksetzen
zurück zur Übersicht

Schule für Osteopathie SFO - Komplettausbildung Parietal 7

Datum und Zeit14.01.2019

AdressatenErgotherapeutPhysiotherapeut

In Kalender übernehmen


VeranstaltungsortTOP-PHYSIO Schulungszentren GmbH
Voltastr. 3
13355 Berlin


Kosten / Gebühren39.000,00

Fortbildungspunkte40

Kategoriek.A.


VeranstaltungsinformationenSchule für Osteopathie SFO - Komplettausbildung

Die Gründe warum wir drei Konzepte in einer Ausbildung anbieten

Viele Gelenktechniken in der Osteopathie und in der Manuellen Therapie sind identisch.

Die SFO hat die Techniken der Manuellen Therapie wieder integriert. Der entscheidende Vorteil für die Physiotherapeuten ist, dass Sie nur eine Ausbildung machen, da unsere Dozenten nicht nur Osteopathen, sondern auch Lehrer für Manuelle Therapie sind. Im Klartext: Sie fangen nach der Manuellen Therapie-Ausbildung nicht wieder bei Null an!

Warum haben wir die Heilpraktiker-Ausbildung integriert?

In der Osteopathieausbildung lernen Sie einen Großteil der Pathologien, die Sie für eine Heilpraktikerausbildung brauchen. Für die WPO in Hessen sind das Infektionsschutz- und Heilpraktikergesetz, Öffentlicher Gesundheitsdienst, Immunologie und pathologische Keime erforderlich. Außerdem benötigen Sie den Heilpraktiker um eine Osteopathische Praxis zu eröffnen und Privatpatienten abrechnen zu können.

Die SFO hat ein Konzept entwickelt bei dem Sie nach den vier Jahren einen Bachelor- und nach einem weiter Jahr einen Mastertitel im Bereich Osteopathie erwerben können.

Damit sie Ihre Kursplanung flexibel gestalten können, haben wir für Sie ein modulares Konzept zusammengestellt. Jeder Kurs ist einzeln buchbar. Bei dieser Ausbildung erfahren Sie, unter anderem warum Probleme aus dem Bauchraum nicht nur Rückenschmerzen verursachen können, sondern auch Hüft-, Knie-, Fuß- und Schulterschmerzen oder Halswirbelsäulenprobleme machen können. Warum der Schädel mit seinen Knochen die Statik beeinflusst, oder Einfluss auf einen verspannten M.Trapezius haben kann.

Das Craniale System hat aber noch Einflüsse auf andere Bereiche im Körper, wie z.B. Becken (Schiefstand), Niere, Schilddrüse, Nerven, Rückenschmerzen und viele andere Teile des Körpers. Eine Schädelproblematik kann z.B. ein Schulterhochstand verursachen.

Sie lernen:

* wie fasziale Strukturen den gesamten Körper verbinden, und warum Faszien, die mit einer leichten Tonuserhöhung, die gesamte Statik stören kann
* wie Sie mit einer Faszienentrollungstechnik Skoliosen behandeln können
* vernetzt zu denken und die Ursachen zu erfühlen
* die Grundlagen der medizinischen Pathologie und diese aus einem osteopathischen Blickwinkel zu betrachten und zu behandeln

In den beiden Heilpraktiker-Modulen bereiten wir Sie auf die Heilpraktikerprüfung vor und Sie lernen Techniken, wie Sie extrem schnell das Prüfungswissen aufnehmen und wiedergeben können. Beim letzten Kurs haben 80 Prozent unserer Teilnehmer die Heilpraktikerprüfung beim ersten Anlauf bestanden.


Referentk.A.

Kurs-Nummerk.A.


VeranstalterTOP-PHYSIO Schulungszentren GmbH
Voltastr. 3
13355 Berlin

Tel.: +49 (0)30 40 50 57 66 - 0
Fax: +49 (0)30 40 50 57 66 - 2
berlin@top-physio.com

OrganisatorVera Zielske, Dorothea Glinker, Frank Daeumlich, Frederik Giesker (Samstag)
Email: berlin@top-physio.com
Tel: +49 (0)30 40 50 57 66 - 0
Fax: +49 (0)30 40 50 57 66 - 2


DirektlinkZur VeranstaltungAnmeldung


Quellehttp://www.top-physio.com/

merken
empfehlen
drucken
teilen